Hochzeit in Deenabandhu

Namaskara!

Am Montag hatten wir ein tolles Ereignis in Deenabandhu: Der Hausvater der Jungen hat eine unserer Küchenfrauen geheiratet, mehr oder weniger seeehr spontan aber immerhin war es eine von beiden gewollte Hochzeit.
Die Trauung an sich viel recht kurz aus, man musste sich beeilen – um 11:30 Uhr war der gute Zeitpunkt vorbei, die Ehe hätte dann unter keinem guten Stern mehr gestanden.

Liebe Grüße,
Cécile

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s