Mein längster Geburtstag

Namaskara!

Gestern habe ich, bewusst, den bisher längsten Geburtstag meines Lebens gefeiert. Es kann so praktisch sein, Freunde auf der ganzen Welt zu haben! Die ersten Glückwünsche kamen aus Neuseeland und Australien, dicht gefolgt von Japan, dann auch Indien selber und danach Moldawien, Namibia, Deutschland, Italien und als letztes meine Amerikaner. Es war schön zu merken, wie viele Leute an mich gedacht haben, danke!

Meinen Tage habe ich mit den Kindern in Deenabandhu verbracht. Von Maike habe ich einen super schönen (der typisch indisch geschmeckt hat) Kuchen bekommen, dessen erstes Stück in meinem Gesicht landete, die anderen dann in den hungrigen Mägen der Mädchen.
Für das Mittagessen hatte ich 10 Liter Eiscreme für alle Kinder gekauft und am Abend konnte ich mit meiner ganzen Familie skypen.

Ich hatte vielleicht keine große Party aber trotzdem einen sehr schönen Tag, danke dafür!

Liebe Grüße,
Cécile

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s