Koh Samui

Nach vier Tagen in Bangkok ging es für uns nach Koh Samui, eine im Golf von Thailand gelegene Insel von nur knapp 233km². Schlafen, lesen, baden, in der Sonne liegen, Ausflüge mit dem Roller, schnorcheln… das beschreibt die Tage dort sehr gut. Koh Samui hat recht wenig Sehenswürdigkeiten zu bieten dafür um so mehr Sehenswertes … Mehr Koh Samui

Damnoen Saduak Floating Market

… am selben Tag führte uns unser Weg auch noch auf einen der bekannten „Schwimmenden Märkte“. Die Floating Markets haben in Thailand eine lange Tradition, inzwischen sind sie aber hauptsächlich Touristenattraktion. Und obwohl der Markt in Damnoen Saduak komplett in Touristenhand ist und hier wohl kein Thai mehr seinen Einkauf macht, war das ganze einfach … Mehr Damnoen Saduak Floating Market

One night in Bangkok (oder mehr)

Und hier kommt, besser spät als nie, Teil 1 unserer Flitterwochen: Keine 24 Stunden nach unserem Ja-Wort sind Felix und ich ziemlich übermüdet aber auch sehr glücklich in die Flitterwochen aufgebrochen. Bangkok selber hat uns überrascht, im positiven Sinne. Nach Indien haben wir ja schon ein bisschen Erfahrung mit Asiens Großstädten und haben uns auf … Mehr One night in Bangkok (oder mehr)

Just married

… 258 Tage nach einem wundervollen Antrag haben Felix und ich im Juni geheiratet. Umgeben von (fast) all unseren Lieblingsmenschen hatten wir einen unfassbar schönen Tag an den wir uns noch sehr sehr lange zurück erinnern werden. Wir sind noch immer überwältigt von der Liebe, Freundschaft, Großzügigkeit und Kreativität die uns entgegen gebracht wurde. Es … Mehr Just married

Rezept: Kichererbsencurry oder auch „Rafaels Knallerbsen“

Ich dachte mir, es wird Zeit hier mal ein paar meiner liebsten Rezepte mit euch zu teilen. Da ich ja leider nicht jeden Monat unterwegs sein kann, hole ich mir gerne die Welt in meine Küche. Den Anfang macht heute ein sehr leckeres Currygericht, welches sowohl bei Felix als auch bei Rafael unerwartet gut ankam. … Mehr Rezept: Kichererbsencurry oder auch „Rafaels Knallerbsen“